OPUS:
Die optimale CAM Software
für jede Produktion

OPUS Kunden Workshop 2014

OPUS CAM präsentierte am 01./02. Juli 2014 in Kirchheim die Neuerungen der Version 19.5.

Wir blicken zurück auf einen -aus unserer Sicht- sehr gelungenen und informativen Workshop und bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmern.

Die Themen des Workshops waren:

  • Entwicklung bei OPUS (Einblicke, Aussichten, ...)
  • Werkzeuge (Allgemein, Zusammenbau, Verwaltung, ...)
  • Möglichkeiten der Programmierung eines komplexen Dreh-/Fräszentrums in der Version 19.5
    • Arbeitsabläufe
    • Optimierungen
    • Tipps und Tricks
    • ...
  • NC Simulationen (Unterschiede, Möglichkeiten, Ausbaustufen, ...)
  • Körper- und Flächenmanipulation
  • 3-Achs und 5-Achs Fräsen (Strategien, Trochoidalfräsen, ...)
  • OPUS WIS Touch (Werkstatt Informations System mit Touchbedienung, Tablet-Unterstützung)
  • Diverse Neuigkeiten V19.5
    • Neue Dokumentenerstellung (Einrichteblätter, ...)
    • Arbeitsbereich im Editor (Projektcenter, ...)
    • Transformationsassistent
    • Mehrfachauswahlen
    • Profilbearbeitung (Rundungen, Fasen)
    • und einiges mehr ...

Wir haben aus den gemeinsamen Gesprächen und Diskussionen natürlich auch wieder viele Anregungen erhalten und mitgenommen. Der Erfahrungsaustausch zwischen uns und unseren Kunden ist und bleibt ein wichtiger Bestandteil für die Weiterentwicklung der OPUS CAM Software.
Aber auch der Austausch der Kunden untereinander war mit Sicherheit ein positiver Nebeneffekt bei diesem Workshop.
Wir hoffen, dass auch beim nächsten Mal die Resonanz wieder so groß sein wird.